"Wackelige Gelegenheiten"

Es waren zwar nur etwas mehr wie vierzehn lange Tage die meine Eltern ohne fließend warmes Wasser auskommen mussten, dennoch ist ihnen die Erleichterung, dass man nun wieder zu jeder Gelegenheit auf warmes Wasser zurückgreifen kann deutlich anzumerken. Egal, wie sehr sie sich Mühe geben vorzugaukeln, dass das über diese Zeitspanne kein Problem für ...
Weiterlesen
  4 Aufrufe
  1 Kommentar
4 Aufrufe
1 Kommentar

Das Küken Powerteam

Es war mal in einer ferne Welt da lebten ein mal zwei Küken die wahren voller liebe und Frieden bis eines Tages. Ein Vielfraß Kamm das freundchen hieß er war immer verfressen und wollte die beide Küken fanox und eiskönigin zu kükenfreekasse verarbeiten die beiden wahren schutzlos ohne Chance ihm ausgeliefert sie fürchten sich vor ihm und srinem unb...
Weiterlesen
  16 Aufrufe
  12 Kommentare
16 Aufrufe
12 Kommentare

„Musikalische lame duck“

Ich wehre mich (ein wenig) mit meinen Ohren und schaffe es „Musik technisch" nicht mich zu lösen. Nicht mehr „Queen", „Beatles", „Elvis" und einige andere der üblichen Verdächtigen dominieren meinen Musikgeschmack. Sondern derzeit durchweg deutsche Lieder mit deutschen Texten und gut verarbeiteten Geschichten und Melodien in den Songs. Da gibt es d...
Weiterlesen
  5 Aufrufe
  2 Kommentare
5 Aufrufe
2 Kommentare

Tara - Die Unsterbliche Kapitel 2

oie_Wr9E7ZsE815g
 Die Invasoren Zur gleichen Zeit auf der ErdeSein Name ist John Pain, er ist der Chef der westlichen Abwehr. John Pain sieht aus wie der nette Nachbar von neben an und gehörte zu den Typen, wenn sie auf den Bürgersteig ein Regenwurm sehen, sich bücken, den Wurm aufhoben und zur Seite legten, dass der Wurm nicht zertreten wird. Er gehörte zu de...
Weiterlesen
  3 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
3 Aufrufe
0 Kommentare

Dies ist eine geschichte von einenARTZ der sich heimlich in eine hübsche frau verliebte küßen sich bei mondschein

An einen sommer morggen die sonne  weckte Rainbow die mädel jenny  kleine remmemi und die schwester sabine  die verlobt ist mit freundchen,  Doch jenny hattes einlig  in die schule zu kommen, sie ist lehrerin,  schau mama raindow  schau ihr süßen.  bis heute abend,  Doch raindow ja bis heute abend, ...
Weiterlesen
  13 Aufrufe
  2 Kommentare
13 Aufrufe
2 Kommentare

"Lektion gelernt"

Was bleibt von diesem Freitag? Am meisten, dass man das Einhalten und nach Möglichkeit auch leben sollte, was man predigt! In meinem Punkt handelt es sich um Vertrauen oder vielleicht besser ausgedrückt andere Menschen nicht zu unterschätzen. … und das kam so! Ich chattete schon öfters im Gruppenchat mit einer bestimmten Person. Was immer durchweg ...
Weiterlesen
  9 Aufrufe
  4 Kommentare
9 Aufrufe
4 Kommentare

„Von schwarzen Adlern und Lachs auf Brötchen“

Der Höhepunkt war deutlich das Lachsbrötchen-essen im Familienkreis! Ansonsten fehlt mir die Kraft, wegen Leute, die ich recht gerne mag, oder für die zumindest (noch) mehr wie ein Achselzucken vorhanden ist, ein Altlasten-Account zu löschen. Auch wenn ich da nur alle Schaltjahre sporadisch hineinschaue oder viel mehr hineinhöre. Meine Unentschloss...
Weiterlesen
  8 Aufrufe
  2 Kommentare
8 Aufrufe
2 Kommentare

Tara - Die Unsterbliche Kapitel 1

oie_Wr9E7ZsE815g
Die Unsterbliche Wir schreiben das Jahr 2029Es ist jetzt 60 Jahre her, als der erste Mensch den Mond betrat. Jetzt ist es endlich so weit, der erste Mensch soll die Marsoberfläche betreten. Vor fünf Jahren hatten die Raumfahrenden Nationen der Erde zusammengeschlossen, und das Projekt Mars ins Leben gerufen. Ziel war es, einen Menschen zum Mars zu ...
Weiterlesen
  5 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
5 Aufrufe
0 Kommentare

Abschied

Abschied Müde legt das Haupt sich nieder die Gedanken immer wieder kreisen um vergang´nes Leid aus der längst verwelkten Zeit Zeiten als das Glück so fern die vergessen würd´ ich gern Gedanken die voll Kummer, Gram mir die Luft zu leben nahm Immer halb im Untergang über alle Zeiten lang mich begleiten bis zur Ruh schließ ich müd die Augen zu Eine L...
Weiterlesen
  12 Aufrufe
  3 Kommentare
12 Aufrufe
3 Kommentare

"Solche Dinge"

An der Wochenmitte hatte ich nicht viel auszusetzen! Der Alltag war okay. Am Abend war ich etwas mehr wie eine Stunde im Chat aktiv. Wo wir uns freundschaftlich neckten. Jemanden für ein längeren andauernden Schreibwechsel zu begeistern gelang mir nicht, wie ich mir das gewünscht hätte. Ebenso wenig ein Gesprächsthema im Chat zu platzieren. Dennoch...
Weiterlesen
  10 Aufrufe
  2 Kommentare
10 Aufrufe
2 Kommentare

Die fantastischen Abenteuer des Raumschiffs Hydra Kapitel 23

oie_ZUEGQhayv0IT
 Die fantastische Reise Iris meldet sich von dem Maschinenleitstand, in der Kommandozentrale, bei Jane die Kommandantin "Wir müssen sofort aus dem Hyperraum, ich habe einen Fehler an den Hyperraum Konverter entdeckt, der sofort behoben werden muss. Ich muss die Energie unsere Triebwerke komplett runterfahren, auch die Energie der Impuls Triebw...
Weiterlesen
  4 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
4 Aufrufe
0 Kommentare

"Zwei Hochzeiten und kein Wunder von Paris"

Ich erfuhr davon das die jüngste meiner Lieblingscousinen im August heiraten wird. Was mich sehr für sie und ihren zukünftigen Ehemann freut. Wirken doch die beiden, wenn ich sie denn Mal zu Gesicht bekomme, stets ausgesprochen glücklich mit- und ineinander vernarrt. – So wünscht man sich das ja auch und nicht nur für andere. ihr Bräutigam ist eine...
Weiterlesen
  9 Aufrufe
  4 Kommentare
9 Aufrufe
4 Kommentare

"Drölfter April"

Wenn mich, nur dieses doofe schlechte Gewissen nicht hin und wieder beschleichen würde. - Weichei! 😉 So war ich doch Montagsteilnehmer am Spiel des Lebens. Anstatt mir die Decke – wie im Blog zuvor geplant - über den Kopf zu ziehen und im warmen Bett bis Dienstag liegenzubleiben. … das war aber wahrscheinlich nicht allzu schwer vorauszusehen, dass ...
Weiterlesen
  10 Aufrufe
  5 Kommentare
10 Aufrufe
5 Kommentare

"Ein bisschen wie im Herbst"

Der vergangene Sonntag erinnerte eher an einen ungemütlichen Herbstsonntag den man sich drinnen möglich bequem gestaltet. – Und genau das tat ich auch. Trotz stundenlangen Regen hörte man die Vögel piepen. Besonders hatte es mir eine Taube, die auffällig stark hinkte und in der Vogeltränke badete angetan. Ich saß am Küchentisch. Mit einem Buch. War...
Weiterlesen
  7 Aufrufe
  1 Kommentar
7 Aufrufe
1 Kommentar

Traum Erleichterung

Kann ein Traum das Gewissen erleichtern? Vielleicht sogar Fragen beantworten und nachdem aufwachen für pures Wohlbehagen sorgen? – Nach gestern Nacht würde ich alle diese Fragen mit einem deutlichen „Ja" beantworten! Ich hatte von Freitag- auf Samstagnacht einen Traum. In dem ich, wenig überraschend, eine der Hauptrollen übernahm. Die andere ein Fr...
Weiterlesen
  12 Aufrufe
  3 Kommentare
12 Aufrufe
3 Kommentare

Die fantastischen Abenteuer des Raumschiffs Hydra Kapitel 22

oie_ZUEGQhayv0IT
Wie aus Prinzessin Skara eine junge Kriegerin wurde Es sind sechs Wochen vergangen, als Skara und Alita zusammen, 7 Tage auf einem Planeten in der Wildnis verbracht hatten. Skara hatte sich entschieden, eine Kriegerin zu werden. 6 Wochen trainierte Lunaria, Skara schon, jeden Tag 3 x 2 Stunden. Skara war gerade unterwegs, vom Trainingsraum zu ihrem...
Weiterlesen
  16 Aufrufe
  3 Kommentare
Markiert in:
16 Aufrufe
3 Kommentare

„Mission Impfpossible“

Mein Schreibtischsessel nervt mich. Er will Mal wieder nicht auf der festgestellten Höhe bleiben. – „Mindestens Tausend und einen Versuch, habe ich bereits unternommen, damit der „Drecksack von einem Schreibtischsessel" auf der optimalen Position für mich bleibt. Eltern haben die Impfung offenbar bestmöglich überstanden. Vater fühlte sich zwar körp...
Weiterlesen
  6 Aufrufe
  1 Kommentar
6 Aufrufe
1 Kommentar

Ein Leben der tiere in zoo Senpftenberg sowie in der suppenküche und kleiderkammer und auch jetz ehrenamblich in krankenhäuser aberbeiten

 Viele Menschen die arbeiten in Senpftenberger zoo ehrenamblich, und und bekommen das futter für die Tiere von den spenden, Er jetz ver ständnies für der menschen die dort arbeiten, Gerade in der zeit gieb es viele freie helfer die sich um die tiere sich kümmern. Aber es giebt auch die kein verständnis haben, dafür,  Erst jetz verstehe ic...
Weiterlesen
  7 Aufrufe
  1 Kommentar
7 Aufrufe
1 Kommentar

„Von Salami-Pralinen und Ziehharmonikaerinnerungen“

Eltern hatten ihre Impfpässe herausgesucht. Werden Sie doch am Freitag gegen Covid-19 geimpft. Im Juni erfolgt dann Impfdurchgang Nummer zwei. Dabei fanden sich einige bisher nicht von mir gesehene Fotos der Eltern, Ausweise meines Vaters vom Bund und aus seinem Berufsleben um Reparaturen und Inspektionen in amerikanische Militäreinrichtungen vorne...
Weiterlesen
  9 Aufrufe
  3 Kommentare
9 Aufrufe
3 Kommentare

"Liebe, lieber manchmal nicht"

Keine Kopfschmerzen eher ein spürbares Kribbeln im Kopf war heute mein ständiger Tagesbegleiter. – Deshalb hoffe ich darauf, dass es ähnlich wird, wie gestern Abend, sobald ich am Blog schreiben bin, sich eine rasche Verbesserung des Empfindens bei mir einstellt? Zurecht, wenn ich das auch nicht in Ansatzweise als anzüglich empfand und bereits seit...
Weiterlesen
  12 Aufrufe
  2 Kommentare
12 Aufrufe
2 Kommentare

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://lunaria-galaxie.de/

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren