Alles rund um die Schöpfung, die uns umgibt.
  • 1 Gruppe
  • 0 Album
Zufällige Gruppen
Blumen und Garten
5 Mitglieder
Zufällige Alben
Keine Alben vorhanden
Zufällige Mitglieder

Neuigkeiten

Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  •   Freundchen hat den Beitrag vor 10 Stunden mit 'Gefällt mir' markiert
    Was ich gerne als Blickfang in einen Diabolo im Garten pflanze, sind Federbüsche (Celosia argentea). Die gibt es in vielen verschiedenen Farben und sind absolut anspruchslos. Mitte/Ende Mai gepflanzt halten die bis Ende September, oft auch bis Mitte Oktober. Lässt man sie nicht vertrocknen und gießt auch nicht auf die grünen Blätter, brauchen die kaum Pflege und sehen den Sommer über toll aus. Auch für Blumenkästen am Fenster oder Balkon geeignet.

    Mein Tipp: Mit dem Kauf bis Anfang Juni warten. Dann bekommt man eine Pflanze oft für 1 Euro, teils sogar weniger. Aber die Auswahl an Farben ist dann meist beschränkt.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   punktal hat den Beitrag vor 4 Tagen mit 'Gefällt mir' markiert
    Fizzy Lemon hat eine neue Gruppe erstellt.

    Blumen und Garten

    In dieser Gruppe geht es rund um alle Pflanzen in Haus und Garten. Stellt interessante Blumen vor, gebt Tipps zu deren Pflege, helft euch gegenseitig bei Problemen im Garten. Zeigt Fotos oder Videos, die zum Thema passen oder startet eine Diskussion. Auch Umfragen sind natürlich erwünscht.

     

    Vi...

    In dieser Gruppe geht es rund um alle Pflanzen in Haus und Garten. Stellt interessante Blumen vor, gebt Tipps zu deren Pflege, helft euch gegenseitig bei Problemen im Garten. Zeigt Fotos oder Videos, die zum Thema passen oder startet eine Diskussion. Auch Umfragen sind natürlich erwünscht.

     

    Viel Spass! (Grüner Daumen hoch^^)

    Mehr
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   punktal hat den Beitrag vor 4 Tagen mit 'Gefällt mir' markiert
    Eine Neuentdeckung für mich persönlich ist die Pflanzengattung "Aechmea". Die auch "Lanzenrosette" genannte und bei uns lediglich als Zimmerpflanze verwendete Blume stammt aus dem brasilianischen Urwald und zählt zu den Bromelien-/Ananasgewächsen. Es gibt viele Varianten davon und jede Blüte überbietet sich in Farbenpracht, aber auch in ihrer teils ungewöhnlichen Form. So wie die "Aechmea fiscata 'Blue Rain'", aus deren dunkelgrünen Blättern knallrote Stiele wachsen, an denen sich nach und nach fast schuppig überlappende blaue Blütenblätter bilden.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   punktal hat den Beitrag vor 4 Tagen mit 'Gefällt mir' markiert
    Die aus Mexiko stammende Zinnie ist in jedem Garten ein Blickfang. Dank Kultivierung gibt es sie in vielen Farben und Erscheinungsformen. Sie lässt sich leicht pflegen und zieht gerne Fluginsekten, wie Bienen, Hummeln, Schwebefliegen und Schmetterlinge an.

    Das Besondere an vielen Zinnien ist ihre "Doppelblüte", die aus Zungenblüten (die großen Blätter außen) und Röhrenblüten (die kleinen sternförmigen Blätter innen) besteht.

    Hier sieht man die Variante Zinnia elegans in einem schicken Purpur.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   punktal hat den Beitrag vor 4 Tagen mit 'Gefällt mir' markiert
    Im Garten hat man häufig so seine Probleme bei Rasenflächen, die an Zäune oder Mauern grenzen. Oft muss man mit einer Sichel o. ä. die stehengeblieben Reste nach dem Mähen mühselig nachschneiden. Viele setzen dann auf eine Mähkante aus Rindenmulch, Pinienrinde oder Kies. Man kann das aber auch grüner gestalten, indem man einen Streifen mit Bodendeckern pflanzt. Besonders geeignet ist dazu Fiederpolster (Cotula dioica). Dieser immergrüne, superdichte Bodendecker (s. Foto) wird nur maximal 5 cm hoch, ist trittfest und wächst so dicht, dass Unkraut kaum eine Chance hat.
    Alternativ dazu kann man auch Englische Rasenkamille (Anthemis nobilis) verwenden. Diese nichtblühende Form der Römischen Kamille ist ebenfalls ein Bodendecker, der aber nicht ganz so trittfest ist, in der Farbe etwas dunkler erscheint, dafür aber einen schönen Duft verströmt.

    Ohnehin ist die Idee, statts Rasen duftende Bodendecker gepaart mit Ziermoosen auszubringen gar nicht schlecht. Spart das Mähen (somit Rohstoffe und/oder Energie) und macht weniger Abfall.

    *Bildquelle von  https://www.stauden-stade.de
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   punktal hat den Beitrag vor 4 Tagen mit 'Gefällt mir' markiert
    Neben den bekannten Federbüschen der Gattung Celosia gibt es auch ursprünglich endemische Arten wie den Australischen Federbusch (Ptilotus exaltatus), der in der höheren Klassifizierung zu den Haarschöpfchen zählt. Seine Blüten erinnern durchaus an die Federnartigen Blüten einer Celosia Caracas, ist aber eher farblos. Zwischen den Haaren sind die eigentlich fast nur innen gefärbten Röhrenblüten zu sehen, die den unscheinbar grauen Federschöpfen punktuell etwas Farbe verleihen. Als Kulturpflanze ist der Australische Federbusch schon seit geraumer Zeit auch in Deutschland erhältlich, wird aber meist als Topf- oder Kübelpflanze benutzt und nicht im Freien gepflanzt. In seinem normalen Vorkommen kann der Australische Federbusch bis zu 1,5 Metern hoch wachsen. Im Topf ist die Wuchshöhe dann meist auf wenige Zentimeter beschränkt.

    Bildquelle:  https://www.valentins.de
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Hibi ist der Gruppe Blumen und Garten beigetreten.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Jenny ist der Gruppe Blumen und Garten beigetreten.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Hasal ist der Gruppe Blumen und Garten beigetreten.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren