Spaghetti in pikanter Sauce mit Riesengarnelen (für 3-4 Personen)

6 Monate 2 Wochen her - 6 Monate 2 Wochen her #782 von punktal
Zutaten: (leider ohne Foto diesmal)

Olivenöl
1 Zwiebel
1Knoblauchzehe
1EL Zucker
250g Cherry Tomaten,
1roter und 1gelber Paprika
Basilikum (1 ganzes Blatt zum Schluss für die Deko pro Teller extra beiseite legen)
Ein wenig Wasser nur zum Ablöschen, es soll eine cremige Sauce werden und nicht zu flüssig.
1 Becher Brunch Paprika-Peperoni, 1/2 Becher Sauerrahm
mit Salz und Pfeffer abschmecken, wer es schärfer mag auch gerne Chili dazu geben.
xxx
reichlich Wasser,
Salz,
500g Spaghetti
xxx
mit Meersalz einreiben,
mit Brunch Paprika-Peperoni dünn bepinseln
Riesengarnelen (tiefgekühlt, aufgetaut, küchenfertig; ca. 7 Stück pro Teller)
In Olivenöl kurz anbraten.

Zubereitung:
1. Die aufgetauten, küchenfertigen TK-Garnelen mit Küchenpapier trocken tupfen. Garnelen zuerst etwas mit Meersalz einreiben und mit Brunch bepinseln. Danach abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
2. Reichlich Wasser für die Nudeln aufsetzen. Ins wallende, gesalzene Wasser einlegen, umrühren, bissfest kochen und abseihen. Aber NICHT abspülen.
3. Zwiebel fein hacken, im Olivenöl glasig rösten, 1 zerkleinerte/gepresste Knoblauchzehe, 1 EL Zucker beimengen und kurz rösten. Flamme klein drehen und nun folgende Zutaten beimengen…
4. Die vorbereiteten 250 g Cherry Tomaten (den Stielansatz entfernen und halbieren), roter und gelber Paprika (gewürfelt), sowie die Blätter von 2 Stielen Basilikum (grob schneiden, auf die Deko nicht vergessen). Mit ein wenig Wasser ablöschen
5. 1 Becher Brunch Paprika-Peperoni, 1/2 Becher Sauerrahm beimengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6. Danach 1 El Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Garnelen darin auf jeder Seite bei starker Hitze 1- max. 2Min. anbraten.
7. Spaghetti am Teller anrichten, mit reichlich Sauce mittig befüllen.
Oben auf 7Garnelen pro Teller (6Stk im Kreis und ein Basilikum Blatt mittig unter die 7.te Garnele).

Tipp:
Frisch geriebenen Parmesan extra in einer Schale anbieten.
Dazu passen Weine wie ein Valpolicella, ein Sauvignon Blanc oder ein würziger Riesling.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fizzy Lemon

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.125 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren