1939 - Teil 10

Jessica und John schauten sich an und sagten fast gleichzeitig,hier sollen wir nun gut 3 Wochen ausharren ? Die Kabine der beiden war nicht gerade groß,aber sie wollten,das Beste daraus machen.So,sagte Jessi,erstmal den Koffer öffnen und die Kleider in den Schrank,wenn der riesen Koffer erstmal aus der Kabine ist,haben wir auch mehr Platz für uns.G...
Weiterlesen
  6 Aufrufe
  3 Kommentare
6 Aufrufe
3 Kommentare

1939 - Teil 9

 Jessi stand schon früh auf,sie hatte kaum ein Auge zu machen können,zu Aufgeregt war sie,die Freude mit John Baker nach Europa zu fahren war einfach zu groß.Sie saß alleine in der Küche und trank noch schnell einen Kaffee,wartete bis ihre Eltern aufstanden,drücke alle beide nochmal und machte sich auf den Weg nach unten,wo John Baker sie abho...
Weiterlesen
  14 Aufrufe
  3 Kommentare
14 Aufrufe
3 Kommentare

Das irrsinnig irrsinnige Hospital am Waldesrand,wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen - Teil 2

Hausmeister Freundlich hatte seine Arbeit ausnahmsweise mal erledigt und machte es sich mit einer Flasche Hugo und seiner Lieblingsgruppe,den Flippers gemütlich,in seinem Büro.Lauthals sang er alle Lieder mit,war er doch seit Jahrzehnten schon Fan dieser Gruppe.Die Füße hatte er gerade auf den Tisch gelegt,als er von draußen Autolärm hörte,er stand...
Weiterlesen
  17 Aufrufe
  7 Kommentare
17 Aufrufe
7 Kommentare

1939 - Teil 8

Endlich war es soweit,sie konnten den Hafen von Marseille erblicken,beide lachten und schauten sich glücklich dabei an. Tja,ihr zwei,sagte der Kapitän,dann heißt es wohl bald Abschied nehmen,er gab ihnen die Hand und wünschte den Beiden alles Gute.Ach,sagte er,bevor ich es vergesse,der alte Lemon,holt Euch später ab,wartet in der Hafenkneipe auf ih...
Weiterlesen
  14 Aufrufe
  4 Kommentare
14 Aufrufe
4 Kommentare

1939 - Teil 6

 Jennifer und Dennis huschten durch die nächtlichen Strassen,immer auf der Hut nicht entdeckt zu werden.Wir müssen zu dem alten Fabrikgelände,sagte Dennis,dort wartet jemand auf uns,der uns zum Hafen bringen wird.Sie erreichten ihr Ziel,ohne das sie jemand sah,dort wartete bereits der Wagen auf sie,es war ein alter Lieferwagen,ohne viel zu sag...
Weiterlesen
  13 Aufrufe
  3 Kommentare
13 Aufrufe
3 Kommentare

Das Märchen von Jenunzel

In der alten Community der Lunaria-Galaxie gab es im Forum eine nette Mitmachaktion, die mir persönlich sehr viel Freude machte. Bei "Drei Worte - Eine Story" ging es darum, aus drei von den Chatmitgliedern zufällig erhobenen Worten eine in sich stimmige Geschichte, ein kleines Gedicht oder auch nur einen einzigen Satz zu schreiben. Dabei war es vö...
Weiterlesen
  19 Aufrufe
  4 Kommentare
19 Aufrufe
4 Kommentare

Gesammelte Werke

​ 1. Holmes und Watson - Das Mädchen mit dem Teddybär 2. Die wandelnden Leichen von London 3. Von Mäusen und Bibern Holmes und Watson - Das Mädchen mit dem Teddybär 1. Warnung,diese Geschichte ist nichts für schwache Nerven ! Jenny Holmes und Luni Watson freuen sich schon sehr auf die anstehenden Tage derErholung,die s...
Weiterlesen
  16 Aufrufe
  4 Kommentare
16 Aufrufe
4 Kommentare

1939 - Teil 4

​Der Flur ihres neuen Zuhause sah alt und herunter gekommen aus,der Putz bröckelte von den Wänden und es roch auch nicht gerade toll,wie sollte da erst die Wohnung aussehen,dachte Jessica.Doch als ihr Vater die Türe aufschloss,war sie recht überrascht,die Räume sahen ordentlich aus und durch die Fenster schien überall die Sonne.Naja,sagte sie sich ...
Weiterlesen
  20 Aufrufe
  5 Kommentare
20 Aufrufe
5 Kommentare

1939 - Teil 3

Endlich rief Jennifer freudig aus und hielt lachend den langersehnten Brief aus Amerika in der Hand.Sie rannte an ihren Eltern vorbei direkt in ihr Zimmer,öffnete hastig den Brief,ohne allerdings die Marke zu beschädigen,denn Dennis,ein guter Freund von ihr,sammelte Marken aus allen Ländern,die er bekommen konnte.Begierig las sie,wie die Überfahrt ...
Weiterlesen
  27 Aufrufe
  9 Kommentare
27 Aufrufe
9 Kommentare