Kürbisgulasch

2 Jahre 8 Monate her - 2 Jahre 8 Monate her #2336
Kürbisgulasch wurde erstellt von punktal
Zutaten:
1kg Hokkaido Kürbis
5 kleine mehlige Kartoffeln
1 roter Paprika
2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
1/4l Gemüsesuppe
2 EL süßes Paprikapulver
2 EL Tomatenmark
60 ml Weißwein oder dunkles Bier
4 Stück Debreziner
10 dag Frischkäse (Brunch mit Paprika und Peperoni)
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Kümmel, Thymian, Majoran 

Zubereitung:

Den Kürbis und die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden (ca. 1 cm).
Zwiebel, Knoblauch und Paprika, fein würfelig schneiden und in einem großen Topf zwei Minuten in Öl anbraten.
Kürbis und die Kartoffeln zugeben, mit der Gemüsesuppe, einem Schuss Bier aufgießen und mit den Gewürzen versehen.
Etwa 20 Minuten im geschlossenen Topf bei niedriger Hitze leicht kochen lassen, bis die Kartoffeln und der Kürbis weich sind.Die Debreziner in dünne Streifen schneiden, ins Gulasch geben.
Das Gulasch noch einmal aufkochen.
Sauerrahm, Brunch oder Kaffeeobers vor dem Servieren unterrühren.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren