Der Herr Karl - Der österreichische Burger

3 Wochen 3 Tage her #5457
Der Herr Karl - Der österreichische Burger wurde erstellt von Fizzy Lemon
Zutaten
  • 500g Bio-Rindsfaschiertes (Rinderhackfleisch)
  • 4 Semmerl (Brötchen)
  • 2 Eitrige (Käsekrainer)
  • 4 Gurkerl (Gewürzgurken)
  • 8 milde Pfefferoni
  • 4TL Estragonsenf
  • 4TL Ketchup
  • 50g Röstzwiebeln
  • 4EL frisch geriebener Kren (Meerrettich)
  • 8 Scheiben Gouda
  • Salz, Pflanzenöl
 Zubereitung
  1. Die Gurkerl in Scheiben schneiden, die Pfefferoni vom Strunk befreien. Die Käsekrainer in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten auf beiden Seiten knusprig braten. Die fertig gebratenen Käsekrainer in Scheiben schneiden.
  2. Das Fleisch in 4 Portionen á 125g teilen und Patties formen. In einer Pfanne etwas Pflanzenöl erhitzen. Das Fleisch auf beiden Seiten salzen und in der Pfanne scharf anbraten, dann bei mittlerer Hitze gar ziehen lassen. Jedes Fleischpatty mit 2 Scheiben Käse belegen.
  3. Die Semmeln auseinander schneiden und eine Hälften mit Senf bestreichen, die andere Hälfte mit Ketchup. Die Unterhälften der Semmeln mit Gurkerln, Kren und Röstzwiebeln belegen. Darauf die Fleischpatties und ein paar Scheiben Käsekrainer legen. Pfefferoni und noch mehr Röstzwiebeln darauf verteilen, Deckel drauf und sofort servieren.



Originalrezept von www.vanillakitchen.de/2014/05/burgermani...reich-der-herr-karl/
Folgende Benutzer bedankten sich: punktal

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

3 Wochen 12 Stunden her #5463
punktal antwortete auf Der Herr Karl - Der österreichische Burger
Danke fürs Posten Fizzy Lemon

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren