Fingernägel/Zehennägel

3 Jahre 2 Monate her - 3 Jahre 2 Monate her #1365
Fingernägel/Zehennägel wurde erstellt von punktal
  Ich brauch eine/n Prof./Profin. der Wissenschaft.  ~lach
Also mich beschäftigt folgendes: 

Warum wachsen die Nägel ständig, obwohl sie niemand benötigt und es sich eig. um Abfall handelt?
Warum wurde noch nichts erfunden, damit sie nur mit dem Alter mitwachsen, so wie auch die Knochen und Gelenke, um dann irgendwann ausgewachsen zu sein? 

Jetzt bin ich auf eure Antworten, egal ob sinnvoll oder nicht, gespannt.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 2 Monate her - 3 Jahre 2 Monate her #1388
Fizzy Lemon antwortete auf Fingernägel/Zehennägel
Sinnlos ist in der Natur nichts. Der menschliche Nagel, bzw. eigentlich der aller Primaten, ist vergleichbar mit Krallen oder Klauen bei Tieren und dient dem Menschen vor allem zum Greifen und Kratzen. Noch bevor der Mensch Werkzeuge einsetzte, benötigte er seine Nägel zum Graben und Auspuhlen. Sie waren also ein elementares Teil vor allem zu seiner Nahrungsbeschaffung. Unsere Vorfahren buddelten ja zum Beispiel Knollen aus der Erde heraus und aßen diese. Die Hornplatte schützt aber auch die empfindliche Fingerbeere und unterstützt durch ihren Gegendruck zur weichen Unterseite des Fingers das Tastempfinden. Außerdem ist der Nagel tatsächlich auch dazu da, dass der Mensch mit der sog. "Nagelprobe" die Härte von Gegenständen prüfen kann. Da das Keratin aber auch altert und daher brüchig wird, wächst ständig neues von der Nagelwurzel aus nach. In der Natur müsste der Mensch die Nägel normal gar nicht schneiden, weil sie sich in ihrer eigentlichen Funktion sowieso abnutzen würden. Die Notwendigkeit sie schneiden zu müssen und der damit produzierte "Abfall" ist nichts weiter als eine Art Zivilisationskrankheit.

Noch ein Tipp zum Schluß: Man kann die Nägel auch in Blumentöpfen, -beete und sowieso im Garten als Dünger verwenden. Dann braucht man keine Hornspäne zu kaufen.
Folgende Benutzer bedankten sich: punktal

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 2 Monate her #1393
punktal antwortete auf Fingernägel/Zehennägel
Stimmt, daran hab ich gar nicht gedacht. Danke für deine ausführliche und einleuchtende Erklärung.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 1 Monat her #1530
Freundchen antwortete auf Fingernägel/Zehennägel
Hm... wie weit wachsen die eigentlich? Wachsen die unendlich lang, wenn man sie nich schneidet?
Es gibt auch viel unnötiges in der Natur
Folgende Benutzer bedankten sich: punktal

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 1 Monat her - 3 Jahre 1 Monat her #1533
punktal antwortete auf Fingernägel/Zehennägel
Stimmt, es gibt unnötiges. wie z.B. Meter lange  Fingernägel. Da kann man dann ja wirklich nichts mehr machen.
Ich fand bei "dr. gockel" folgenden Artikel:
www.welt.de/vermischtes/article179198124...d-abgeschnitten.html
 
Folgende Benutzer bedankten sich: Freundchen

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 1 Monat her #1540
Freundchen antwortete auf Fingernägel/Zehennägel
Au weia

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.183 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren