November 2021

2 Jahre 6 Monate her #2498
November 2021 wurde erstellt von Fizzy Lemon
Die drei Worte für November sind:
  • Penis
  • Rauch
  • Knödel
Folgende Benutzer bedankten sich: Hasal, Jenny, punktal

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 6 Monate her #2500
Jenny antwortete auf November 2021
Herr Freundlich, wer auch sonst   hatte es sich gemütlich gemacht zuhause bei einer großen Tüte Chips und einem kühlen Pilsken. Gerade wollte er sich über die Knödel im Kühlschrank her machen, als er im Hausflur Rauch bemerkte. Als Oberschlauchführer bei der nicht ganz Freiwilligen Feuerwehr roch er Feuer meilenweit gegen den Wind. Er rannte hinaus und tatsächlich es brannte. Der Kinderwagen von Frau Krabbe stand lichterloh in Flammen. Herr Freundlich fackelte nicht lange, holte seinen nicht gerade kleinen Penis ans Tageslicht und drehte den Hahn auf. Das viele Bier kam ihm nun gerade zur Hilfe. Mit einem Grinsen der Erleichterung im Gesicht löschte er das Feuer und ließ sich von der Hausgemeinschaft ordentlich feiern. 
Folgende Benutzer bedankten sich: Fizzy Lemon, Hasal, punktal,

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 6 Monate her #2501
Fizzy Lemon antwortete auf November 2021
In Hexe Jens Küche gibt es Rauch,
denn sie kümmert sich um unseren Bauch.

Kocht was Feines mit Limone, 
das macht hungrig die DäMone.

DäMone hält in jeden Topf
ganz neugierig ihren Kopf. 

Das kleine rosa Ding ganz ungeheuer
fing beim Schnuppern mächtig Feuer.

Den Hintern ganz in Flammen,
zieht der Schmerz ihr alles zusammen.

Sie schreit und fliegt hinan,
Das ruft dann Freundchen auf den Plan.

Mangels Wasser nimmt er, was er eben hielt,
als er draussen auf Jen's Rosen zielt.

Vom gelben Strahl aus seinem Penis nass,
fiel DäMone tief in Bibis Knödelfass.

Gelöscht war die Gefahr, nur keine Angst...
...doch sei vorsichtig, wenn Du ins Fass langst.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hasal, Jenny, Freundchen, punktal,

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 6 Monate her #2502
antwortete auf November 2021
Jenny du nun wieder...laaaach,ich schmeiß mich weg

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 6 Monate her #2503
antwortete auf November 2021
Aus der Geschichte werden Gedichte Fizzy...laaach,nicht schlecht 

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 6 Monate her - 2 Jahre 6 Monate her #2505
punktal antwortete auf November 2021
Es gibt da so einen kleinen Mann,
der besond´ren Rauch erzeugen kann.
Er kocht gern Knödel rund und fein,
deshalb gehört in den Topf ein Wasser rein.
Eine Prise Salz kommt auch dazu,
fertig sind die dann im Nu.
Aber irgend etwas gibt´s da noch,
denn der Rauch, ich sagte es doch,
der vom Knödelwasser kommt,
der schaut aus wie ein Penis prompt.
Und wer jetzt über die Story lacht,
hat solchen Knödelrauch noch nie gemacht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fizzy Lemon, Jenny, Freundchen,

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 6 Monate her #2506
antwortete auf Blondi und die DäMone
  • Penis
  • Rauch
  • Knödel

Einst trug es sich zu, das Blondi in einem Wald spazieren ging. Ab und an tut sie das eben, heute ging Freundchen mit. Es war der Wald mit dem Mord. Herr Freundchen Freundlich war soooooo neugierig, wo schlug ihre Mutter den "Bösewicht" denn nieder? War es da wirklich so wie Blondi beschrieb? Aufeinmal sahen die beiden Rauch aufsteigen, zwischen dem herbstlichen orangegrün der feuchten Blätter. Der Matsch stand wirklich, sie hatten sich zum glück für ihre gepunkteten Gummistiefel entschieden.
"Mensch Blondi!", Freundchen der kleine Mann hatte ihre pinken erwischt, Blondi  huschte grinsend durchs digicht in seinen Grünen und lachte endlos. Es war einfach zu köstlich. 
Mutig waren die beiden schon immer, also auf Richtung Rauch. "Wenn wir noch länger brauchen, verpassen wir Mamas Knödel! Beeil dich mal", meckerte Blondi den pustenden Freundlich. Er war einfach nich so schnell und flink wie Blondchen,  ihr Jahrelanges Training verschaffte ihr einen Vorteil im Unterholz.

"Buh!", zischte etwas kleines neben Blondis Ohr und hielt ihr den Mund zu. "mmhhhh??!???!", windete sich Blondi ganz allein, Freundchen war abhanden gekommen. 

Der suchte und suchte, aber irgendwann drücke ihm die Blase, also ab an den nächsten Baum. 

"Guck mal und mit dem suchst du mein Rauchenden Schorrnstein auf?!", kicherte die kleine fiese DäMone und zeigte  im Kleidchen schwebend und tanzend auf Freundliches Pipi. "Der braucht mal ein paar meiner Penispilze, die wirken wunder! Dann starrst du mir auch nich mehr dauernd auf meine Möps!"

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.212 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren