Lachstartar

2 Jahre 7 Monate her - 2 Jahre 7 Monate her #2432
Lachstartar wurde erstellt von punktal
Zutaten für 4Personen:    

500 g geräucherter Lachs   
2 EL Olivenöl,   
1 TL Limettensaft   
1 knappen TL Honig
1 Knoblauchzehe (weniger ist mehr)   
1 Stk. Schalotte 1 EL gehakte Dille   
Pfeffer bunt aus der Mühle    
Meersalz (vorsichtig salzen)
Lachscreme/Majo

Zubereitung
Für das Lachstatar zunächst den Lachs in sehr kleine Würfel schneiden und vorgekühlte Glasschüssel geben.
Die Schalotte und den Knoblauch ebenfalls fein würfeln, die Dille fein hacken, und ebenso beimengen.
Limette heiß abwaschen, trockenreiben und die Schale fein abreiben, den Saft auspressen, beides einrühren.
Das Olivenöl dazugeben und mit Pfeffer und Salz würzen.
Das Lachstatar bis zum Verzehr kühl stellen.
Einen Speise-Dessertring mit einem Durchmesser von ca. 6 cm innen leicht einölen.
Wer das nicht hat, macht es wie ich:
Einen leeren, gereinigten Sauer Rahm oder Joghurtbecher den Boden entfernen.
Diesen innen leicht einölen, mittig am Teller platzieren und mit dem Tartar befüllen, leicht andrücken und den Ring/ Becher vorsichtig wegziehen. Einen Tupfer Lachscreme oder Majo oben auf und darin ein „Blatt“ Dille stecken.
Dazu eignet sich getoastetes Brot diagonal geschnitten,  oder aufgeschnittenes Baguette.
Als Wein würde ich Riesling, Weißburgunder oder Chardonnay empfehlen.

Ich habe meines mit einem Sockel aus Avokadotartar gemacht. Foto folgt evtl.
 
 
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Hasal

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren