× Beachtenswerte Gedichte

Lafontaine, Jean de: Der Rabe und der Fuchs

4 Jahre 7 Monate her #331
Lafontaine, Jean de: Der Rabe und der Fuchs wurde erstellt von Fizzy Lemon
Der Rabe und der Fuchs. 

Herr Rabe auf dem Baume hockt,
im Schnabel einen Käs.
Herr Fuchs, vom Dufte angelockt,
ruft seinem Witz gemäß:

"Ah, Herr Baron von Rabe,
wie hübsch Ihr seid, wie stolz Ihr seid!
Entspricht auch des Gesanges Gabe
dem schönen schwarzen Federkleid,
seid Ihr der Phönix-Vogel unter allen!"

Der Rabe hört's mit höchstem Wohlgefallen,
läßt gleich auch seine schöne Stimme schallen.
Da rollt aus dem Rabenschnabel der Fraß
dem Fuchs ins Maul, der unten saß.

Der lachte: "Dank für die Bescherung!
Von mir nimm dafür die Belehrung:
Ein Schmeichler lebt von dem, der auf ihn hört.
Die Lehre ist gewiß den Käse wert."

Der Rabe saß verdutzt und schwor:
Das käm ihm nicht noch einmal vor!


Jean de Lafontaine (1621-1695)
Folgende Benutzer bedankten sich: Hibi, punktal

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 7 Monate her #332
Hibi antwortete auf Lafontaine, Jean de: Der Rabe und der Fuchs
Die Version kannte ich noch gar nicht ... nur die von Äsop, Thurber und die beste Version von Lessing "Möchtet ihr euch nie etwas anderes als Gift erloben, verdammte Schmeichler!" :D
Hatte jetzt das Thema Fabeln in der 6. Klasse
Die mussten in der Arbeit eine Fabel zu der Redewendung "Sich mit fremden Federn schmücken schreiben" - bin mal gespannt, wie die ausfällt :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Fizzy Lemon

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 7 Monate her - 4 Jahre 7 Monate her #333
Fizzy Lemon antwortete auf Lafontaine, Jean de: Der Rabe und der Fuchs
Wenn Du dadurch was Neues kennengelernt und Deinen Horizont erweitert hast, hat die Community ihren Zweck mehr als erfüllt. ;)

Wir hatten in der alten Com auch extra eine Sparte für Fabeln und daneben einen Thread um "Sagen aus unserer Umgebung". Schade, dass das alles gelöscht werden musste... :(

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren