× Beachtenswerte Gedichte

Zarnack, August: Der schwere Traum (Ich hab die Nacht geträumet)

4 Jahre 2 Wochen her - 4 Jahre 2 Wochen her #600
Zarnack, August: Der schwere Traum (Ich hab die Nacht geträumet) wurde erstellt von Fizzy Lemon
Ich hab die Nacht geträumet
wohl einen schweren Traum,
es wuchs in meinem Garten
ein Rosmarienbaum.

Ein Kirchhof war der Garten,
ein Blumenbeet das Grab,
und von dem grünen Baume
fiel Kron und Blüte ab.

Die Blüten tät ich sammeln
in einen goldnen Krug,
der fiel mir aus den Händen,
daß er in Stücken schlug.

Draus sah ich Perlen rinnen
und Tröpflein rosenrot:
Was mag der Traum bedeuten?
Ach Liebster, bist du tot?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.236 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren