× Beachtenswerte Gedichte

Goethe - Ich ging im Wald so vor mich hin

2 Jahre 11 Monate her #2055
Goethe - Ich ging im Wald so vor mich hin wurde erstellt von
Ich ging im Walde
So für mich hin,
Und nichts zu suchen,
Das war mein Sinn.
Im Schatten sah ich
Ein Blümchen stehn,
Wie Sterne leuchtend,
Wie Äuglein schön.
Ich wollt es brechen,
Da sagt es fein:
Soll ich zum Welken
Gebrochen sein?
Ich grub's mit allen
Den Würzlein aus.
Zum Garten trug ich's
Am hübschen Haus.
Und pflanzt es wieder
Am stillen Ort;
Nun zweigt es immer
Und blüht so fort.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 11 Monate her #2060
Fizzy Lemon antwortete auf Goethe - Ich ging im Wald so vor mich hin
Das dürfte wohl eines der bekanntesten Kurzgedichte von Goethe sein. Und es ist immer wieder schön zu lesen!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.175 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren