Spaghetti alla Puttanesca ("Hurenspaghetti")

2 Jahre 2 Monate her #2907
Spaghetti alla Puttanesca ("Hurenspaghetti") wurde erstellt von Fizzy Lemon
Namensherkunft:
Nudelgericht aus Süditalien mit einer scharf-würzigen Tomatensauce . Nach verschiedenen anekdotischen Erklärungen soll es darauf zurückgehen, dass Prostituierte das Gericht schnell und einfach zwischen Besuchen ihrer Freier zubereiten konnten.

Zutaten für 4 Pers.:
  • 4 EL Öl (Olivenöl)
  • 1 kleine Zwiebel(n) fein gehackt
  • 2 Zehe/n Knoblauch in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Chilischote(n) rot, entkernt und in dünne Streifen geschnitten
  • 6 Sardellenfilet(s),fein gehackt
  • 400 g Tomate(n) aus der Dose, zerkleinert
  • 1 EL Oregano fein gehackt oder ¼ TL getrockneter Oregano
  • 100 g Oliven schwarze, entkernt und halbiert
  • 1 EL Kapern, eventuell zerkleinert
  • 400 g Nudeln (Spaghetti)

Zubereitung:
  1. Das Olivenöl in einem großen Topf oder Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chilis auf niedriger Temperatur ca. 6 Minuten darin dünsten, bis die Zwiebel glasig ist. Die Sardellen zugeben und gut unterrühren.
  2. Tomaten, Oregano, Oliven und Kapern hineingeben. Zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, würzen und 10 Min. köcheln lassen.
  3. Zwischenzeitlich die Pasta in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser al dente kochen.
  4. Abgießen, mit der Sauce im Topf oder Pfanne vermengen und sofort servieren.
  5. Nach Geschmack mit Petersilie oder geriebenen Parmesan bestreuen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.426 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren