Erfahrungen mit "Xiaomi"?

4 Jahre 2 Wochen her #602
Erfahrungen mit "Xiaomi"? wurde erstellt von Fizzy Lemon
Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einem neuen Smartphone und da fiel mir das in meinem Möglichkeitsrahmen befindliche Xiaomi Redmi Note 8T ins Auge. Das wäre durchaus ein Gerät für mich, zumindest den Daten auf dem Papier nach. Dennoch habe ich irgendwie Bedenken, weil Xiaomi doch noch recht neu auf dem Markt ist, wobei man das Pocophone F1, das von Xiaomi gebaut wird, schon länger kennt und Nutzer auch nach längerer Zeit damit zufrieden sind. Auch, dass ich nirgends verlässliche Angaben zum Akku fand, lässt mich etwas stutzen. Klar, die Größe und Stärke finde ich schon, aber bspw. keinen Hersteller davon. Wie lange mag der halten? Hört man doch immer wieder von chinesischen Akkus, die explodieren! Die SAR-Werte sind auch geheimer als der Türcode zu Fort Knox! Ohnehin muss man bei Xiaomi genauer hinsehen, weil die "Global", "EU", "USA" und "Asia" Geräte anbieten, wobei "Global" nicht identisch mit "EU" ist. Auch die LTE-Bänder nutzen nicht das angeblich für Europa so wichtige B28-Band. Trotz dieser Einwände ist man ubiquitär der Meinung, dass das tolle Geräte sind, deren Qualität und deren Preis/Leistungverhältnis sehr gut sind.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Xiaomi gemacht? Vielleicht sogar längere? Kann man sich auf das Abenteuer Xiaomi einlassen oder sollte man doch lieber die Finger davon lassen?
Folgende Benutzer bedankten sich: Black Phönix

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 2 Wochen her #603
Freundchen antwortete auf Erfahrungen mit "Xiaomi"?
Das habe ich noch nie gehört. Warum kein Samsung?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 2 Wochen her #604
Fizzy Lemon antwortete auf Erfahrungen mit "Xiaomi"?
Ich hatte 6 Jahre lang Samsung und wenn ich mich in der Preisklasse umsehe, dann finde ich von Samsung eigentlich nur das A20e, das aber bei weitem nicht an das Redmi Note 8T reicht. Außerdem ist der Kamerakomplex des Note 8T von Samsung, somit ist etwas Samsung da auch mit dabei. ;)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 4 Monate her - 3 Jahre 4 Monate her #866
Fizzy Lemon antwortete auf Erfahrungen mit "Xiaomi"?
Xiaomi bauen zwar gute Geräte mit einem herausragenden Preis/Leistungsverhältnis und dennoch hält mich immer noch was davon ab. Ja, sie analysieren das Verhalten seines Benutzers und die Daten werden auch irgendwie verwendet, aber mir kann keiner erzählen, dass das Apple und Google nicht auch machen. Aber nun gehen die USA auch gegen Xiaomi vor und es wird wahrscheinlich nicht mehr lange dauern, bis es wie bei Huawei aussehen wird. Somit komme ich von der Idee auch schon wieder ein großes Stück weit ab.

Vielleicht sollte ich doch wieder mit meiner alten heimlichen Liebe, nämlich HTC liebäugeln? Die schwächelten zwar und ruhten sich auf den Lorbeeren, die sie durch das HTC One hatten, aus, wodurch sie nahezu in die Bedeutungslosigkeit abrutschten... aber sie zeigten mit dem U11 und dem U12, dass  sie es immer noch können. Bin mal gespannt, was HTC in 2021 vorstellen wird.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 3 Monate her #2840
Fizzy Lemon antwortete auf Erfahrungen mit "Xiaomi"?
Ich war mutig und griff zu einem Xiaomi Redmi Note 10 und habe das nun seit geraumer Zeit im Einsatz. Ich kann echt nicht klagen. Sicherlich gibt es kleine Ärgernisse wie bspw. der unzuverlässige Push-Service und auch Musikhören macht nur bedingt Spaß weil die Soundqualität nicht gerade herausragend ist.

Davon abgesehen habe ich aber ein Gerät, das meinen Bedürfnissen - vor allem der alltäglichen - gerecht wird und mir keine Wünsche offen bleiben. Auch einen kleinen Sturz auf Asphalt hat das Gerät, das ohnehin einen überraschend wertigen Eindruck macht, problemlos überstanden.

Ich möchte nicht sagen, dass ich begeistert sei, aber in jedem Fall positiv überrascht und habe den Kauf nicht bereut.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 3 Monate her #2841
antwortete auf Erfahrungen mit "Xiaomi"?
Bei deiner Ausführung hast du leider vergessen zu erwähnen dass dein Xiaomi nur  ein Zehntel  eines,meiner Meinung nach,weit überteuerten
Smartphons ausmacht.Da darf schonmal das ein-oder andere nicht optimal sein.Ich wünsche dir dass es sehr lange hält und dir immer hilfreich
sein wird bei dem was du ihm abverlangst

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 3 Monate her #2844
Fizzy Lemon antwortete auf Erfahrungen mit "Xiaomi"?
Stimmt. Das Preis/Leistungsverhältnis ist immens. Für das Geld muss man weit laufen um ein Gerät mit dieser Ausstattung zu bekommen. Und wer sich dann hinsetzt und sich die Mühe macht, einmal alle Xiaomi-Apps durchzugehen und die Vorschläge, Empfehlungen, Tipps (oder wie sich die Werbung darin nennt) abstellt, hat zumindest in der EU-Version tatsächlich ein werbefreies Gerät.
Bloatware, also Apps, die vorinstalliert sind, gibt es zwar auch, aber die lässt sich ausnahmslos und ohne großen Aufwand entfernen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

7 Monate 2 Wochen her #5071
Black Phönix antwortete auf Erfahrungen mit "Xiaomi"?
Also ich habe keine schlechte erfahrung mit Xiaomi gemacht im gegenteil ich hab das Xiaomi 11 Lite 5G NE und bin super zufrieden damit es ist echt schnell hat ne gute auflösung und die Cam ist auch super, es läßt sich leicht bedienen . 
Folgende Benutzer bedankten sich: Fizzy Lemon

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren