katzen oder Tierliebe

3 Jahre 2 Monate her #1350
katzen oder Tierliebe wurde erstellt von Heribert
Tier und Mensch, Geschöpfe auf Erden, alle wollen das selbe, Liebe Geborgenheit, Aufmerksamkeit und ein Gutes Miteinander.

Meine Tiere mögen mich, meine Maurische Landschildkröte , männlicher Natur, wir haben diese übernommen von unserer Tochter, hat sich einen neuen Spielgefährten gesucht, nicht meine Frau sondern meiner einer. Sobald es wärmer wird, die Sonne scheint , kommt der männliche aktive Drang heraus, mir nachzurennen, ihren Kopf zu heben über
meine Birkenstocklatschen und wie Schnapp, das Krokodil mir seine Liebe mit enem kräftigen biss in den Zeh zu zeigen. oder auf meinen Sicherheitsschuhen zu reiten usw.
Unsere Hühner 14 an der Zahl ein Gockel, alle brav und legefreudig, kommen mir schon entgegen, bevor ich die Türe zur Scheune nach hinten öffne. Die ersten Tage mit dem neuen Gockel waren so, das er dachte, Heri, lass meine Hühner in Ruhe sonst...  Ok kein Problem. Als er mich ohne das ich eines seiner Hühner nur anfasste auf mich los ging, fing ich ihn ein, Füße nach  hinten, Hals Kopf in Augenhöhe, wie beim Psychiater  ? ( weis ich nicht , hatte noch keinen )  dann unterhielten wir uns beide, wir wir uns besser verständigen können un dich gar nicht an einer seinenhübschen Hühnern interresse habe. zum Schluss  : Mein Lieber Gockel wir können Gute Freunde werden, wen wir uns beide achten. Er zwinkerte mir zu, worauf ich ihn langsam auf dem Boden absetzte, Er schüttelte sein Gefieder , bis alles wieder richtig lag und war froh, einen so Guten Freund in seiner Nähe zu haben, der ihn und seine hübsch gefiedertet Landfrauen mit immer frischem Wasser und Futter versorgt. Auch mit Tieren kann man reden finde ich, es klappt wunderbar. Kein Ärger, wir laufen aneinander vorbei und grüßen uns.
Als ich noch aktiv beim Kleintierzuchtverein Hasen züchtete, öffnete ich alle Hasenstalltüren um die Häsinnen und ihre Jungen nacheinander zu füttern. es waren mal 130 Deutsche Widder Grau mit den langen Schlappohren, lustig anzusehn, besonders die kleinen mit hängenden Öhrchen. Die beiden Rammler  saßen im unteren Bereich wegen der Hygiene, man versteh das glaube ich. Diese beiden machten gerne einen Ausflug nach draußen um den Äußeren Bereich der Stallanlage. Tägliche Fütterung , Streicheleinheiten, reden mit den Hasen, auch mal ein Lob. Sobald sie mich hörten das ich kam, raschelte und hüpfte es im ganzen Hasenstall, alle standen vor ihren Hasengittertürchen um mir ein Hallo zu sagen.  Die Rammler, welche die Zeit des fütterns ausnützten einen Ausflug nach draußen zu machen waren freudig unterwegs alle Ecken und Gräser zu finden und anzuknappern. Als ich die oberen Stalltüren wieder geschlossen hatte, rief ich : Hallo Hansi .... schwupp drehten sie sich um und kamen herbei hüpften in ihre jeweiligen Gitter, und erfreuten sich am frischen Gras, Heu , Trockenfutter und auch frischem Wasser in ihren Nuckelflaschen. Ich finde, Tiere können hören sehen, reden und wissen auch, wie es einem selber geht, wenn man nur nach ihnen schaut und sie gut behandelt,  Sie geben es einem gerne auch wieder zurück.
Dies mit Menschen zu vergleichen fällt mir dabei nicht schwer.
Mein Spruch, Wer mit Tieren ein gutes Verhältnis hat si egut pflegt, kann es mit Menschen die es auch wollen genauso.
Vielen Dank fürs lesen, wenn es gefallen hat. Es sind wahre begebenheiten die ich erlebt habe und dies auch noch weiter habe.
Bis bald,, Heribert
 
Folgende Benutzer bedankten sich: Hasal, punktal

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 2 Monate her #1352
Hasal antwortete auf katzen oder Tierliebe
Heribert, Tiere sind was sehr schönes. Tiere lenken von vielen  Dingen ab, wenn man sich mit Ihnen beschäftigt. Ich kenne das, hatten damals auch eine private Tiere, aber es ist schon  viele Jahre her.
Folgende Benutzer bedankten sich: Heribert

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 2 Monate her #1363
Heribert antwortete auf katzen oder Tierliebe
Ich sage, Tiere können zwar nicht reden, aber sie zeigen uns mit ihren Bewegungen, mit ihren lauten, was sie von uns wollen und  halten. Um so mehr man sich mit Tieren beschäftigt, um so mehr versteht man sie und die Tiere auch uns. Beispiel Hunde.  Ist es bei uns Menschen nicht auch so ?, Um so länger man jemanden kennt, um so besser erkennt man, was ihm gefällt, ob man zusammen passt usw.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hasal

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 2 Monate her #1371
punktal antwortete auf katzen oder Tierliebe
Um so länger man jemanden kennt, um so besser erkennt man, was ihm gefällt, ob man zusammen passt usw.

Lieber Heribert,
ich gebe dir bei vielem recht, aber warum gibt es dann immer wieder Streit und gescheiterte Beziehungen und Ehen, wenn man sich doch kennt und es passen sollte?
Ich finde das ist ein ganz schweres Thema, und es lässt sich nicht so einfach erklären.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.299 Sekunden
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren