Registrierungshinweis

Einen neuen Benutzeraccount legen Sie bitte über das Registrierungsformular der Community unter Community an. Danke.


Einige Blogbeiträge werden nur eingeloggten Mitgliedern angezeigt.

2 Minuten Lesezeit (469 Worte)

Neues von der kleinen Hexe Jen - Der Wahlkampf 3

Am Samstagmorgen baute jeder der beiden Kontrahenten ihren Wahlstand auf. Herr Freundlich hatte tief in seine Privatschatulle gegriffen und ein Programm aufgeboten, das seines gleichen suchte. Die Feuerwehrkapelle, wo er als erster Tubist kräftig ins Horn tutete spielte zünftige Märsche zur Unterhaltung der Schaulustigen, dann schmückten die Hintersalatblatthausener Bordsteinschwalben, ein vom ihm handverlesener Mädelschor, das bunte Programm mit allseits bekannten Volkslieder aus. Besonders der Klassiker "Wer recht mit Freundlich wandern will" fand großen Anklang beim Publikum. Doch als ob das nicht schon genug wäre, nein Herr Freundlich setzte noch einen oben drauf.

Zur besten Mittagszeit betrat Mamsi Puschmuck die Bühne, nein keine Angst, sie wollte nicht singen, sie hat es sich nicht nehmen lassen, die absolute Lieblingsband von ihr und Herrn Freundlich an zu sagen.

"Meine sehr verehrten Damen und Herren, ich bin so glücklich ihnen heute die Gringos präsentieren zu dürfen" strahlte dabei über alle Backen, dann fuhr sie fort.

"Und nun Applaus für die einzigartigen Gringos, der lauwarme Eierlikör für ihre Ohren"

Tosender Beifall kam auf, als die beiden alten Zausel auf die Bühne kamen. Sie schmetterten einen Hit nach dem anderen. Herr Freundlich und auch Mamsi hakten sich unter und gröhlten mit was das Zeugs hielt. Als die Stimmung auf dem Siedepunkt war brachten sie ihren aktuellen Nummer Eins Hit "Frauen haben keine Bärte, hat Opa Heinz gesagt". Da war niemand mehr zu halten.

Die kleine DäMone hielt sich krampfhaft die Ohren zu und dachte, das der Tod doch manchmal eine Erlösung sein konnte. Die kleine Hexe Jen hatte in der Zwischenzeit ihre Kessel aufgestellt und braute bis sie glühten. Pilzlikör, der Renner in ihrem Sortiment ging weg wie warme Semmeln, doch auch ihre neuen Sorten Blumenkohllikör oder auch das Latte Pilz Aroma fand großen Anklang. Das die Leute bei ihr Schlange standen passte Herr Freundlich mal so gar nicht und schaute grummelig in ihre Richtung. Doch die kleine Hexe schickte ihm ein freundliches lächeln zu. Mamsi Puschmuck konnte weniger trumpfen mit ihren unter den Achseln gedrehten Frikadellen, da blieb noch so einiges über. Während die Kessel der kleinen Hexe ratzeputz blank waren. Am Ende des Tages kam Herr Freundlich zu ihr rüber und reichte ihr die Hand.

"Ich denke wir haben uns beide wacker geschlagen, einigen wir uns auf Unentschieden" grinste er.

Die kleine Hexe nickte und gab ihm die Hand, dann meinte sie aber

"Morgen beim großen Wettlauf, werde ich dich sicher schlagen"

"Das werden wir noch sehen" sagte Herr Freundlich und machte sich auf den Weg nach Hause.

Admiral Puschmuck der sich ganz klar auf die Seite der kleinen Hexe geschlagen hatte, war ganz überrascht wie gut doch Blumenkohl in flüssiger Form schmeckte, wo er das Dreckzeugs so sehr hasste. Die kleine DäMone legte sich ,als sie zu Hause waren wieder auf ihren Saugroboter und erholte sich erstmal von den unsäglichen Geplärre der Gingos.

Neues von der kleinen Hexe Jen - Der Wahlkampf 4
„Einladendes und ausladendes“

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 2

Fizzy Lemon am Montag, 27. November 2023 15:18

Laaaaach... Bis auf die Stelle, an der Admiral Puschmuck Blumenkohl mag, ist das wieder eine gelungene Fortsetzung. Da stoßen wir schnell mit einem Pilzlikörchen an und beißen herzhaft in die Frikadellen.

Laaaaach... Bis auf die Stelle, an der Admiral Puschmuck Blumenkohl mag, ist das wieder eine gelungene Fortsetzung. Da stoßen wir schnell mit einem Pilzlikörchen an und beißen herzhaft in die Frikadellen.
Freundchen am Montag, 27. November 2023 17:57

Wie will denn die Hexe Jen die Schulden der Gemeinde abbauen? Darauf hat sie natürlich keine Antwort *mecker*

Wie will denn die Hexe Jen die Schulden der Gemeinde abbauen? Darauf hat sie natürlich keine Antwort *mecker*
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 27. Februar 2024

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://lunaria-galaxie.de/

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren